Über mich...


 Gerne möchte ich allen Menschen einen Raum bieten, in dem losgelöst vom Alltagsstress zurück zu sich selbst gefunden werden kann. Dazu biete ich verschiedene Wege an, einerseits regelmässige Kurse, Workshops, wie auch ayurvedische Massage und Beratungen zu verschiedenen Lebensthemen. 

Alle meine Angebote haben als gemeinsames Ziel in die Balance zu kommen, eine Harmonie von Körper, Geist und Seele herzustellen...

 

  

 

Zu meiner Person

 

Tanja Rövekamp, 1972 in Deutschland geboren, seit 1999 in der Schweiz lebend, Mutter von drei Kindern.

 

 Seit dem  Jahr 2009 beschäftige  ich mich intensiv mit verschiedenen Wegen des Yoga und der Meditation, wie auch verschiedenen Entspannungstechniken.

Meine weiteren Interessen sind meine Familie, die Natur, Spiritualität, Reisen, gute Musik und das Träumen.

 

Die Ausbildungen zur Yogalehrerin habe ich im klassischen ganzheitlichen Yoga nach der Tradition des Swami Sivananda absolviert, wie auch verschiedene weitere Aus- und Weiterbildungen. Regelmässig nehme ich an unterschiedlichsten Weiterbildungen, Seminaren und Retreats auch anderer Lehrer und Traditionen teil.

Mein besonderes Interesse lag dabei schon immer bei den Wirkungen von Yoga und Meditation auf die Psyche.

 

Auf meinem Lebensweg begegnete ich einigen Herausforderungen, durch die ich begann, mich sehr intensiv mit dem Leben auseinanderzusetzen. Dadurch begann ich, die Bedeutung und Kraft des Yoga in Tiefe zu erfahren. In dieser Zeit entdeckte ich auch die ayurvedische Massage als äusserst wertvolle Unterstützung und freue mich sehr, diese schönen und tiefgehenden Massagen nun selbst meinen Klienten anbieten zu können.

 

Yoga und Ayurveda, beide Wege haben das gleiche Ziel,  Harmonie von Körper, Geist und Seele zu erlangen und können als zeitlose Weisheit für ein gesünderes, friedlicheres und glücklicheres Leben betrachtet werden.

Beide Wege bieten uns Menschen eine einfache und schöne Möglichkeit, sich selbst und einem zufriedenerem Leben Schritt für Schritt näher zu kommen.

 

Meine Yogastunden sind ruhig, tief entspannend, wobei auch kraftvollere Übungen ihren Raum bekommen. Grundsätzliches Ziel ist immer, in die Ruhe, Zentrierung zu kommen, bei sich selbst anzukommen.

Gerne gehe ich auf die Bedürfnisse meiner Teilnehmer/-innen ein, dadurch sind meine Stunden für alle Menschen geeignet. Alter, Konstitution und eventuelle körperliche Beeinträchtigungen spielen keine Rolle.  Jeder ist willkommen und gerne biete ich bei Einschränkungen individuelle Alternativen zu den einzelnen Übungen an.

 

Der ganzheitliche Yoga bedeutet für mich nicht nur Körperübung, sondern ein Weg zu sich selbst. Ein Weg der Entfaltung, auf dem es immer wieder Neues zu erfahren und zu lernen gibt. Es bereitet mir grosse Freude, Menschen in allen Lebensumständen zu unterstützen und zu inspirieren, diesen Weg zu sich selbst zu gehen...

 

\\\

 

 

Meine Ausbildungen

 

Yogalehrerin (BYV), Kinderyogalehrerin (BYV)

Yogatherapie bei psychosomatischen Störungen (Ravi Persche, Yoga Vidya)

Entspannungstrainerin für Kinder (BYVG)

 

Yoga Nidra (Barbara Kündig, CH- Winterthur)

Yin Yoga (Shanti Wade / Yoga Vidya, nach Paul Grilley)

Lachyoga (Dr. Kataria, Laughter Yoga International University) 

Yoga für Jugendliche (Yoga Vidya)

 

Ayurvedische Massage (Europäische Akademie für Ayurveda / Mangalam Yoga+Ayurveda) 

Ayurveda Medizin Grundkurs (Dr. Devendra Mishra aus Haldwani / Indien) 

Marma Therapie (BYVG) (Dr. Devendra Mishra aus Haldwani / Indien)

 

Systemische Psychologie (Apamed, CH- Rapperswil-Jona)

Tiefenpsychologie und Traumarbeit (Apamed, CH- Rapperswil-Jona)

Traumexperte (Traumzentrum A. Führer, CH - Gähwil) 

EFT - Coach (Apamed, CH- Rapperswil-Jona)

   

 

Regelmässig nehme ich an Seminaren und Retreats bei verschiedenen Institutionen und Lehrern in der Schweiz und im Ausland teil...

 

 

Sprachen: deutsch / englisch / französisch