Susanne


 

Schon viele Jahre begleitet mich Yoga und gibt mir Entspannung, Ruhe für den Geist und inneren Frieden. Als gelernte Bankkauffrau war und ist Yoga für mich immer ein guter Ausgleich, um raus aus dem Kopf zu kommen und die verschiedenen Herausforderungen des Lebens gelassener zu nehmen.

 

  

 Zu meiner Person

 

1971 wurde ich im bayerischen München geboren und lebe seit 2018 in der Schweiz. Ich liebe Reisen, Musik, Lesen, tiefgründige Gespräche gutes Essen.

 

 

Immer wieder erlebe ich von Neuem, wie gut es mir tut in die Welt des Yoga einzutauchen. Das hat mich dazu geführt, selbst eine Ausbildung zur Yogalehrerin zu absolvieren, um anderen Menschen ebenfalls das Erleben solcher Momente zu ermöglichen.

 

Der Spannungsbogen zwischen Pranayama (Atemtechnik)Asanas (Körperübungen), Anspannung und Entspannung trägt die Art des Hatha-Yogas, wie ich es praktiziere. Nicht Leistung, sondern das Finden wie es sich für jeden Einzelnen richtig anfühlt, stehen im Vordergrund. Yoga soll Freude machen und dazu führen, sich besser und wohler in seinem Körper zu fühlen.

 

Ich freue mich, wenn ich mit meinen Yoga-Lektionen dazu beitragen kann, dass Du fühlen kannst, wie gut es Dir tut Deine körperliche Stärke zu entwickeln und die Zeit mit Deinem Körper und Deinem Selbst zu geniessen

 

 

 

 

 

Meine Ausbildungen:

 

     2021   Yogalehrerin (BYV/EFYTA)

 

2010   Steps to Leadership (Psychologie)

 

2008   Psycho-Physiognomikerin