Aktuelles


 

Namaste

  

Bezüglich der Kurse bleibt alles unverändert, der Yogaunterricht, wie auch Meditation findet weiterhin in etwas kleineren Gruppen als bisher unter Einhaltung der Bestimmungen des BAG statt.

Für den Gruppenunterricht gibt es ein Schutzkonzept, welches das Verbandsschutzkonzept der schweizerischen Yogaverbände als Grundlage hat. Dies ist von der SECO / BASPO genehmigt.

 

 

Auch folgende weitere Angebote finden unter Einhaltung eines entsprechenden Schutzkonzepts wieder statt:

- Ayurvedische Marma Therapie, Massage und Beratung

- Yogatherapeutische Beratung

- Systemische Beratung

 

 

 

Ich wünsche nun allen eine schöne zweite Jahreshälfte...

 

Om shanti