Meditation


In unserer immer komplexer und schnelllebiger werdenden Zeit gewinnt die Meditation immer mehr an Bedeutung. Meditation verbindet uns mit dem Moment, dem Hier und Jetzt, mit unserer inneren Weisheit, verhilft zu besserer Konzentration und ist eine wertvolle Hilfe bei Stress, innerer Unruhe, Ängsten, Negativität und Depression.

 

In diesem Meditationskurs werden verschiedene Meditationstechniken praktiziert, stille, wie auch gelegentliche Bewegungsmeditation, wodurch die Kursteilnehmer die Möglichkeit bekommen, verschiedene Wege der Meditation nach verschiedenen Traditionen, kennen zu lernen.

 

 Alle Wege haben als gemeinsames Ziel, in die Stille zu führen, tiefe Entspannung zu erfahren, die Achtsamkeit zu schulen, das Verständnis für die Zusammenhänge von Körper, Geist und Seele zu vertiefen und nicht zuletzt die Wahrnehmung für sich selbst zu verfeinern.

  

Einmal im Monat findet in beiden Kursen eine Lektion in Vipassana und Metta Meditation mit einem buddhistischen Mönch der Theravada-Tradition statt. Bei Interesse kann auch nur an diesen Stunden teilgenommen werden.

 

Dieser Kurs ist für Meditationsanfänger, wie auch für Meditationserfahrene geeignet. Meditationsanfängern wird eine regelmässige Teilnahme empfohlen.

 

 

Montag   9.00 - 10.15 Uhr 

Dienstag   19.30 - 20.45 Uhr

 

 

 Für weitere Informationen stehe ich gerne zur Verfügung.

 

 "Damit der Vogel deiner Seele fliegen kann braucht er zwei Flügel: der eine heisst Liebe, der andere Meditation"

Indische Weisheit