Yoga und Meditation


 

Yoga-Kurse

 

Momentan wird Yoga als Gruppenkurs am Mittwoch Abend um 18.00 Uhr in der Wildenau in Stetten angeboten. Immer mit Yoga Nidra. Für genauere Informationen, auch zu freien Plätzen, bitte gerne anfragen.

 

Im Abstand von etwa 2-3 Wochen findet in der wärmeren Jahreszeit eine Yogastunde im Oberrohrdorfer Wald statt (nur bei trockener Witterung).

 

Einmal im Monat findet ein Yoga-Abend in 5300 Turgi statt. Dieser geht weit über den Inhalt der üblichen Gruppenkurse hinaus und ist gedacht für Menschen, die tiefer in das Yoga einsteigen wollen. Diese Abende sind immer sehr unterschiedlich, bauen nicht aufeinander auf und können auch unabhängig voneinander besucht werden. Körperübungen stehen an diesen Abenden nicht im Vordergrund.

 

Im Abstand von etwa 2-3 Wochen findet ausserdem an einem Abend Mantrasingen, ein sehr kraftvolles Element des Yoga, mit einer geführten Meditation statt, an verschiedenen Orten.

 

 

Genauere Daten und Details finden Sie auch unter Programm .

 


  

Privatstunden / Firmen / Schulen / andere Institutionen

 

Privatstunden werden für Einzelpersonen oder private Gruppen angeboten, ebenso individuell zugeschnittene Kurse, Workshops, Retreats, Auszeitwochenenden und Ferienwochen für private Gruppen, Firmen, Schulen und andere Institutionen  in der gesamten deutschsprachigen Schweiz:

 

 Yoga Nidra  (auch für die Schwangerschaft und Geburt)

  Hatha Yoga  Yin Yoga  /  Pranayama

⋆ Meditation für Jugendliche und Kinder

⋆ Partneryoga für Paare und Freunde

⋆ Stille- / Achtsamkeitsretreats

⋆ Entspannungstraining

 Meditation

 

Entsprechende Räumlichkeiten werden am Wunschort von Ihnen zur Verfügung gestellt oder auf Wunsch auch organisiert. Benötigtes Material kann zur Verfügung gestellt werden.

 

Privatstunden für Einzelpersonen werden in der Praxis in Niederrohrdorf angeboten.

 


 

Yogatherapeutische Beratung / Begleitung bei psychosomatischen Störungen

 

Eine auf die individuellen Bedürfnisse ausgerichtete yogatherapeutische Begleitung ist bei psychosomatischen Störungen eine wirksame ganzheitliche Ergänzung, die mit der Schulmedizin, Psychotherapie wie auch allen alternativmedizinischen Therapieformen kombiniert werden kann.

 

Die Erfahrung zeigt eine sehr positive Auswirkung auf alle  stressbedingten Disbalancen wie Unruhe, Nervosität, Erschöpfung, Schlafstörungen, Ängste, Stresssyndrom, Burnout und Depressionen. Ebenso wird die Regeneration und Resilienz bei  allen chronischen somatischen Erkrankungen gefördert. Auch im Fall von Long Covid wirkt eine yogatherapeutische Begleitung sehr unterstützend.

 

Auf Wunsch kann in diesem Rahmen auch gemeinsam ein individuelles Konzept mit unterstützenden Übungen für den Alltag erstellt werden.

 

Die yogatherapeutische Begleitung wird für Erwachsene wie auch Jugendliche angeboten und findet in Einzelsitzungen in der Praxis Mülimatt in 5442 Niederrohrdorf statt. Bei längerem Anfahrtsweg besteht auch die Möglichkeit eines online Termins via Zoom oder Skype.

 


  

Yoga

 

Yoga ist ein Sanskritwort und bedeutet "Vereinigung, Verbindung", im weiteren Sinne Harmonie. Der Ursprung des Yoga liegt einige Tausend Jahre zurück in den Veden, der vedischen Kultur. Yoga ist ein Weg der inneren Entfaltung und der Selbsterkenntnis.

 

Heutzutage gibt es weltweit unzählige Yogaübende, wobei der Schwerpunkt dabei meistens bei der gesundheitlichen Wirkung des Yoga auf Körper und Psyche liegt. Yoga wird als ganzheitliches Gesundheitssystem betrachtet und leistet durchaus einen sehr positiven und wertvollen Beitrag zum Erhalt eines hohen Energielevels und klaren Geistes. Ebenso zur Erhaltung und Wiederherstellung der körperlichen und psychischen Gesundheit, sowie zur Steigerung der Resilienz.

 

Es gibt verschiedenste Wege des Yoga. Einer meiner Schwerpunkte ist das tiefenentspannende und sehr kraftvolle Yoga Nidra, weitere das im Westen am weitesten verbreitete körperorientierte Hatha Yoga, das sehr spannungslösende, bis in die Faszien wirkende Yin Yoga, sowie die Atem- und Energielenkungsübungen des Pranayama. Auch biete ich Treffen zum gemeinsamen Mantrasingen als Teil des Bhakti Yoga an.

 

Meine Yogastunden sind ruhig und meditativ, eine Verbindung aus verschiedenen Wegen und orientieren sich  an den Empfehlungen des Ayurveda für die entsprechende Jahreszeit.

  


  

Meditation

 

Meditation ist eine wunderbare Ressource, eine Reise zu sich selbst, befreit von negativen Gedanken und hilft, mehr verbunden mit dem Moment zu leben. Viele Studien belegen, dass Meditation die Energie steigert und Glücksempfindungen auslöst. Auch wird gesagt, dass Menschen, die meditieren gelernt haben und dies regelmässig praktizieren, besser mit Emotionen und Gedanken umgehen können.

 

So gewinnt die Meditation in unserer immer komplexer und schnelllebiger werdenden Zeit immer mehr an Bedeutung. Meditation verbindet uns mit dem Moment, dem Hier und Jetzt, mit unserer inneren Weisheit, verhilft zu besserer Konzentration und ist eine wertvolle Hilfe bei Stress, innerer Unruhe,

Ängsten, Negativität und Depression.

  

Bei allen Veranstaltungen werden traditionelle Meditationstechniken mit vedischem Hintergrund praktiziert.

Alle Angebote sind für Einsteiger, wie auch für Menschen mit Vorerfahrung.

 

 

 

Gerne gebe ich bei Fragen genauere Informationen

 

 

" Da gibt es eine Stimme die keine Worte braucht - höre ihr zu "

Rumi