Yoga zu zweit - Partneryoga


Diese entspannende Yogastunde richtet sich an alle, die die schöne Erfahrung machen wollen, Yoga zu zweit zu praktizieren und auf einem neuen Weg losgelöst von jeglichem Druck, Alltag und Sexualität auf einer tieferen Ebene in Kontakt miteinander kommen wollen.

Die Erfahrung dieser Yogastunde fördert das körperliche und psychische Wohlbefinden, entspannt tief und klingt auch im Alltag danach weiter.

 

In der Partnerschaft läuft das Leben nach einiger Zeit oft auf zwei Spuren aneinander vorbei. An diesem Abend wird die Möglichkeit geboten, sich füreinander zu öffnen und eine tiefgehende Verbindung zueinander herzustellen.

 

Auch gute Freunde / Freundinnen, die körperliche Nähe nicht scheuen, sind in dieser Stunde herzlich willkommen.

 

Die Körper- und Atemübungen werden überwiegend zu zweit praktiziert, einige Übungen auch alleine. Die Essenz dieser Stunde ist einerseits die sanfte Dehnung des Körpers mit Hilfe des Yogapartners, andererseits während der Übungen bei sich selbst zu bleiben, sich selbst zu spüren und sich trotzdem auf die andere Person einzulassen zu können. Anspannung und Entspannung können gemeinsam genossen werden.

 

Yoga für Paare, zu zweit,  ist geeignet für Menschen jeden Alters, auch bei Beeinträchtigungen. Einzige Voraussetzung ist die Freude daran, in tieferen Kontakt zu kommen, Yoga gemeinsam zu praktizieren und an Berührung.

Man muss nicht beweglich sein, es werden keine akrobatischen Übungen gemacht. Auch kann an dieser Stunde ohne Yogaerfahrung teilgenommen werden...

 

 

Freitag, 19.30 - 21.15 Uhr

 ca. 1x im Monat

 

03.04.2020

weitere Termine folgen in Kürze

 

 

Anmeldung immer paarweise, Kosten 70 CHF pro Paar

Frühzeitige Anmeldung empfohlen, da begrenzte Teilnehmerzahl

 

Bei genügend Interessen werden auch weitere individuelle Termine angeboten, auch am Wochenende und für private Gruppen. Bei Interesse gerne nachfragen... 

 

  

 

"Deine Aufgabe ist es zu sein - nicht dies oder jenes zu sein" 

Ramana Maharashi